Das Gespenst von Canterville

Premiere am 17.3.2015

Am Beginn ein entnervter Schulwart, der fertig ist mit den seltsamen Begebenheiten in seinem Schulhaus. In der darauffolgenden Szene die profane Fortsetzung dessen, was einst unter „Hurra, die Schule brennt“ Schülerherzen höher schlagen hat lassen: Das Schulhaus soll verkauft werden – genauer: die Immobilie GRg3, Hagenmüllergasse 30.… mehr

Von der Arbeit unter Tage

ORF-Journalist Christoph Varga am GRG3 – Von der Arbeit unter Tage

20.1.2015 – Es war ein Exklusivprogramm für die 8.… mehr

Rechtsextremismus

Am Montag den 24.11. fand eine einstündige Vorlesung über Rechtsextremismus im Festsaal unserer Schule statt.

Der Vortragende, Andreas Peham vom Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes, erzählte der gesamten Oberstufe anhand seiner Forschungen, wieso es passieren kann, dass Jugendliche sich der Gewalt, dem Rassismus und dem Extremismus zuwenden.… mehr

Solve et Coagula!

„Solve et Coagula!“

Die Suche der Alchemisten nach dem Stein der Weisen

Die geheimnisvollen Symbole der Alchemie – wie „Stein der Weisen“, Lebens­elixier“ oder „Alkahest“ – werden verständlich, wenn man sich vor Augen hält, dass die in der Spätantike entstandene Lehre von der Wandelbarkeit jeglicher Materie an mystische Traditionen anknüpft.… mehr

Der Weltuntergang

Festsaal des GRG 3 – 26., 27. und 28. März 2014: Aufführung von Jura Soyfers „Der Weltuntergang“ – vor einem randvoll besuchten Festsaal.… mehr

Back to school – die EU in der Hagenmüllergasse

Dr. Irmfried Schwiemann – Direktorin in der Europäischen Kommission an unserer Schule

Österreicherinnen und Österreicher, die bei den Europäischen Institutionen tätig sind, kehren im Rahmen der Aktion „Europa an Deiner Schule“ oder „Back to school“ zurück an ihre ehemaligen Schulen.… mehr

Der Bauer als Millionär

Eine Aufführung der Theatergruppe des GRG3

Festsaal des GRG 3 – 23. und 24. April 2013: An zwei fulminanten Abenden bewiesen die Schülerinnen und Schüler der Bühnenspielgruppe sehr augenscheinlich ihre großen organisatorischen wie auch künstlerischen Fähigkeiten bei der Aufführung von Ferdinand Raimunds „Der Bauer als Millionär“.… mehr

Der Talisman

 von Johann Nestroy

Theateraufführungen am 28. und 29. März 2012 um 19 Uhr im Festsaal des GRG3-Hagenmüllergasse

Man glaubt es ja nicht (man vergleiche die Berichte über die Theaterabende in den Jahren zu vor), immer wieder wachsen die Darsteller/innen Jahr für Jahr über sich hinaus; man findet immer noch Möglichkeiten sich zu steigern, was sicher auch am jahrelang sich ständig weiter einspielenden Team der Betreuer/innen Ursula Patzer – Johanna Müller – Othmar Sitte liegt.… mehr