Hagenmüllergasse

Schulbetrieb ab 22.11.

Wichtige Informationen zum Schulbetrieb am GRg3 Hagenmüllergasse ab Mo, 22.11.2021

• Der Schulbetrieb, Unterricht und die Tagesbetreuung werden weitergeführt.

• Der Präsenzunterricht in den einzelnen Klassen findet nach Stundenplan statt.

• Flächendeckendes Distance Learning ist nicht vorgesehen.

• Schüler/innen, die nicht am Unterricht teilnehmen, haben grundsätzlich die Erlaubnis zum Fernbleiben. Ein ärztliches Attest ist nicht notwendig, eine Meldung an die Schule aber sehr wohl.

• Ein Fernbleiben kann nur tageweise erfolgen. Das Fernbleiben stundenweise ist nicht gestattet.

• Das (vorgeschriebene) Testsystem bleibt unverändert (Antigentest montags, PCR-Test montags und mittwochs)

• In der Unterstufe ist das Tragen eines MN-Schutzes, in der Oberstufe und beim Lehrpersonal das Tragen einer FFP2-Maske (auch während der Unterrichtszeit) verpflichtend. Organisierte Möglichkeiten einer Maskenpause wird es geben.

• Schüler/innen, die nicht am Präsenzunterricht teilnehmen, werden mit Lern- und Übungsaufgaben ausgestattet. Die Schüler/innen sind für die Erarbeitung aber selbst verantwortlich. (Hier kann das Kontakthalten mit Mitschüler/innen hilfreich sein. Eine Unterstützung Schüler/innen – Schüler/innen ist pädagogisch sicher sinnvoll.)

• Lehrer/innen sind über die vereinbarten Kanäle kontaktierbar.

Gemeinsam schaffen wir das!

Beste Grüße,
Dir. Robert Baldauf