Esprit

Was ist ESPRIT?

Ein einzigartiger Unterrichtsschwerpunkt mit Elementen aus Theater und Musik.

Spielerisches Tun und ganzheitliches Lernen stehen im Vordergrund.

Freude am Miteinandertun und FÜrderung eigenständiger Kreativität.

Was sind die Ziele?

  • Stärkung des Selbstbewusstseins
  • Verlässlichkeit und Verantwortungsbewusstsein im Team
  • gezielter Einsatz von Mimik, Gestik, Atem und Stimme
  • kreativer Umgang mit Musik, Bewegung und Tanz
  • Stärkung von Flexibilität und Spontanität
  • Entwicklung von KĂśrperbewusstsein
  • Reflexion Ăźber Erlebtes und kĂźnstlerische Prozesse

Wie ist ESPRIT aufgebaut?

  • eine Schwerpunktklasse in der 5. und 6. Schulstufe
  • 1 Doppelstunde pro Woche (Kombination von Deutsch und Musik)
  • Begleitung mittels Reflexionstagebuch
  • Methoden der Theater- und Musikpädagogik im Unterricht
  • Kreativtage im Laufe des Jahres
  • regelmäßige Auftritte und jährliche Abschlussperformance

Wo findet ESPRIT statt?

  • im Festsaal der Schule
  • im Freien
  • in Kulturstätten Wiens

Wer macht ESPRIT?

  • Bernadette de Martin (Theaterpädagogin)
  • Christian Martinsich (Musikpädagoge)
  • Der Unterricht findet im Teamteaching statt.

Termine und weiterfĂźhrende Links

Impressionen

ESPRIT-Bodyrap

ESPRIT-Bodyrap
ESPRIT in Quarantäne, 2E Mai 2020