Lehrer/innen - Ausbildung im Rahmen einer Kooperation mit beiden Wiener Universitäten

Mathmatikstunde

Das GRg 3 Hagenmüllergasse hat Kooperationsvereinbarungen mit der Universität Wien und mit der Technischen Universität Wien unterzeichnet. Ab September 2010 werden wir für vorerst

5 Jahre Praxisschule für Lehramtsstudien sein und an der Weiterentwicklung der schulpraktischen Lehrerausbildung der beiden Universitäten mitarbeiten.

Schülerinnen im MathematikunterrichtIm Gegenzug werden uns die Universitäten bei qualitätsvollen Fortbildungswünschen sowie schulischen Forschungs-, Evaluations- und Entwicklungsinteressen unterstützen.
.....u. a. ein wichtiger Schritt zum weiteren Ausbau und zur Verbesserung unseres naturwissenschaftlichen Schwerpunkts!"

 

 

 

 

Das Institut für Bildungswissenschaft der Uni Wien kooperiert mit:

BG Akademisches Gymnasium Beethovenplatz 1, 1010 Wien G/WRG Amerlingstraße 6, 1060 Wien G/RG/WRG Anton Baumgartner-Straße 123, 1230 Wien BG/ BRG Buchberggasse 31, 3420 Klosterneuburg G/RG/WRG Franklinstraße 26, 1210 Wien BG/BRG Geringergasse 4, 1110 Wien

GRG Hagenmüllergasse 30, 1030 Wien

G/WRG Haizingergasse 37, 1180 Wien BORG Henriettenplatz 6, 1150 Wien BRG Kandlgasse 39, 1070 Wien BG/BRG Franz Keimgasse 3, 2340 Mödling BG/BRG Linzerstraße 146, 1140 Wien BG/BRG Herrengasse 4, 3002 Purkersdorf G/RG Rahlgasse 4, 1060 Wien BG/BRG Rainergasse 39, 1050 Wien RG Schopenhauerstraße 49, 1180 Wien G/RG Schulschiff Donauinselplatz, 1210 Wien G/RG/WRG Wenzgasse 7, 1130 Wien BG/BRG Erlaufpromenade 1, 3250 Wieselburg RG/WRG Anton Krieger-Gasse 25, 1230 Wien BHS Bergheidengasse 5-19, 1130 Wien VS Integrative Lernwerkstatt Brigittenau Vorgartenstraße 42, 1220 Wien KMS Kooperative Informatikmittelschule, Sechshauserstraße 71, 1150 Wien Bundesschülerwohnheim Juchgasse 27, 1030 Wien

die entsprechenden Links der Universität Wien:

aus dieser Seite der Uni Wien:

Kooperationsschulen der Universität Wien

Die Universität Wien kooperiert in Lehre und Forschung mit Schulen in Wien und Umgebung. Durch die Kooperation werden nicht nur Synergieeffekte gefördert, die wechselseitige Durchdringung von Theorie und Praxis trägt zur aktiven Qualitätssicherung und -entwicklung auf Seiten beider Institutionen bei.
Insbesondere im Bereich der pädagogisch wissenschaftlichen Berufsvorbildung (PWB) und der schulpraktischen Ausbildung (SPA) von Lehramtsstudierenden hat die Forschungseinheit LehrerInnenbildung und Professionalisierungsforschung (FeLP) des Instituts für Bildungswissenschaft ein Netzwerk mit zertifizierten Kooperationsschulen aufgebaut. Die Kooperationsschulen verpflichten sich dabei freiwillig, gemeinsam mit dem Institut für Bildungswissenschaft einem selbsterteilten Erprobungs- und Versuchsauftrag nachzukommen.
Kooperationen mit Schulen finden auch im Bereich der fachdidaktischen und fachwissenschaftlichen Lehre und Forschung statt. Darüber hinaus kooperiert die Universität Wien mit Schulen im Rahmen von IMST, einem vom BM:UKK in Kooperation mit Universitäten, Pädagogischen Hochschulen und Schulen getragenen Projekt, mit dem der Unterricht in den MINDT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Deutsch, Technik) gestärkt werden soll.

Wir bilden zukünftige LehrerInnen aus:

Entweder im Zuge ihrer Ausbildung an der Universität:
Im Rahmen des Lehramtsstudiums absolvieren StudentInnen pädagogische und fachbezogene Praktika bei uns an der Schule. Dabei werden sie von erfahrenen und ausgebildeten LehrerInnen in enger Kooperation mit der Universität betreut und begleitet.

Oder nach Abschluss der universitären Ausbildung:
Als UnterrichtspraktikantInnen unterrichten sie mehrere Klassen selbstständig während eines ganzen Schuljahres. Auch dabei werden sie von ausgebildeten BetreuungslehrerInnen angeleitet und unterstützt.

Einblicke in Unterrichtsstunden

Die 2B lernt mit Unterstützung eines Studenten und unserer Mathematik-Professorin Diagramme kennen und hat dabei viel Spaß. Das Bild zeigt ein „lebendiges Diagramm“. Man sieht, wie viele Geschwister die Kinder haben.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mathematik 1.Klasse: Quader und Würfel
Mit Hilfe eines Lernpfades werden die Schüler/innen angeleitet, selbständig und eigenverantwortlich die wesentlichen Merkmale bei Quader und Würfel zu erarbeiten.
 
Geometrisch Zeichnen 4.Klasse: Lage von Geraden im Raum
 
weitere Beispiele in Bildern:
 

2.Klasse Mathematik Thema: Vierecke, konkret: Das Trapez

6.Klasse Mathematik

Thema: Exponentialfunktion

Aufgabenstellung:
Auf das 1. Feld eines Schachbrettes wird 1 Reiskorn gelegt,
auf das 2. zwei, auf das 3. vier, usw. .
Wie viele Reiskörner liegen auf den einzelnen Feldern?
Wie viele liegen auf dem 64. Feld?

Einführung der komplexen Zahlen, 7.Klasse

Lösen von Gleichungen, 2.Klasse

Körperberechnungen, Masse und Dichte, 2.Klasse